Feature-Highlights

Zentralisiertes Onboarding von Partnern

PEM fungiert als System of Record für alle erfassten Partnerdaten. Durch einen umfangreichen Worfklow, die rollenbasierte Kontrolle und Funktionalität für die Benutzerdelegation können Unternehmen PEM sowohl für vorgelagerte Partner-Onboarding-Aufgaben (z. B. vertragliche und rechtliche Prozesse) als auch für den nachgelagerten Austausch von Dokumenten zwischen Abteilungen (z. B. Verkaufsaktionen und/oder gezielte Initiativen) verwenden. PEM nutzt REST-APIs zum Laden der erfassten Onboarding-Daten in IBM B2B Integrator, IBM File Gateway oder andere REST-fähige Anwendungen.

Self-Service für Handelspartner und Business-Anwender

PEM stellt ein Self-Service-Portal bereit, in dem sowohl Business-Anwender als auch Partner Onboarding-Maßnahmen selbst durchführen und Vertrags- und Kommunikationsprofildaten ohne Mitwirkung der IT verwalten können. PEM bietet sofort einsatzbereite Abläufe und die Möglichkeit, benutzerdefinierte Abläufe für Onboarding und Wartung zu definieren. Zudem erlaubt PEM die zentralisierte Überwachung des Fortschritts von Aktivitäten in einer globalen B2B-Community.

Kampagnenmanagement

Sponsoradministratoren können PEM-Kampagnen mit festgelegtem Beginn- und Enddatum initiieren. Aktivitäten können mit Partnern geteilt werden. So können die Partner interaktiv PEM-Aktivitäten bei Bedarf ausführen. Sponsoren können Partnerbeziehungen managen, indem sie Partner zu Gruppen (einer Zusammenfassung einzelner Attribute) oder zu einzelnen Attributen hinzufügen, und Partner nach diesen Attributen für die Mitwirkung an Kampagnen auswählen (z. B. Eastern Zone, Tier 1, Tier 2, Corporate Health Care Providers, Retail).

Hybrid-Bereitstellungsoptionen

Als SaaS-basierte Anwendung wurde PEM dafür ausgelegt, Hybrid-Breitstellungsmodelle zu unterstützen, und kann als Brücke zwischen On-Premises- und Cloud-Anwendungen fungieren. Die modulare Architektur nutzt REST-APIs, um Erweiterbarkeit zu ermöglichen, während die Einbeziehung von Docker-Images für Portierbarkeit sorgt. Dadurch kann sich eine Instanz von PEM in einem Docker-Container befinden.

Erfahren Sie mehr über die Features von Partner Engagement Manager

Weitere Informationen

Funktionsweise sehen

Jetzt kaufen und loslegen