Häufig gestellte Fragen

Hier erhalten Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zu diesem Produkt.

Ja, PL/I kann C/C++-Routinen aufrufen. Hier erfahren Sie mehr darüber.

Weitere Informationen

Nein, IBM bietet keinen PL/I-Compiler für Windows mehr an.

PL3 ist eine gepackte Dezimalzahl mit einer Länge von 3 (Bytes). Das entspricht einem Festkomma (5), da ein Halbbyte der 3 Bytes für das Zeichen und die übrigen 5 Halbbytes für die Ziffern vorgesehen sind.

Der IBM File Manager enthält eine Version des PL/I-Compilers, die automatisch aufgerufen wird. Es gibt ein PTF zur Behebung dieses Problems:

Weitere Informationen

Sie können einen PL/I-Vorgang unter dem unten angezeigten Link übermitteln.

Weitere Informationen