Wichtige Leistungsmerkmale von PEPPOL-Services

Ein Anbieter, ein Netz zur Verbindung mit allen Partnern

Verbinden Sie sich mit einem vertrauenswürdigen Anbieter über ein sicheres Netz problemlos und unabhängig von Regierungs-, Industrie- oder Technologiestandards oder -vorschriften von Ihrem ERP-System aus direkt mit Ihren Geschäftspartnern weltweit. Wir kümmern uns um die Vielfalt, wo sie entsteht, während Sie sich um Ihr Unternehmen kümmern.

Verbinden Sie sich mit dem PEPPOL-Service, den Sie benötigen

IBM unterstützt verschiedene Möglichkeiten der PEPPOL-Konnektivität, sodass Sie die für Ihre technischen und kommerziellen Anforderungen am besten geeignete Lösung wählen können - von Managed Services über VAN zu OnPremise und ggf. mit zusätzlichen Services von IBM Business Partnern oder Systemintegratoren.

Konnektivität ohne Reibungsverluste in der gesamten Lieferkette

Optimieren Sie Verbindungen und die Zusammenarbeit mit Ihren Kunden, Lieferanten und Geschäftspartnern zur Digitalisierung und Automatisierung aller B2B-Transaktionen in der gesamten Lieferkette. IBM Supply Chain Business Network verbindet Sie mit einem Netz von über 400.000 bereits verbundenen Geschäftspartnern weltweit, die Milliarden von Dokumenten pro Jahr austauschen und sich mit weiteren 200.000 PEPPOL-Geschäftspartnern verbinden - und die Zahlen nehmen weiter zu.

Bessere Abläufe und Kostensenkungen mit Managed Services

Nutzen Sie das proaktive B2B- und B2G-Prozessmanagement, um Fehler zu reduzieren und Ihre Prozesszeiten für die Dokumentbereitstellung in Übereinstimmung mit anspruchsvollen Service-Level-Agreements zu managen. Ausgewiesene und zuverlässige IBM Berater und Experten stellen maßgeschneiderten proaktiven Support zur Aufrechterhaltung und Optimierung Ihrer globalen B2B/EDI-Abläufe bereit. Der weltweite Community-Support stellt sicher, dass Ihnen und Ihren Geschäftspartnern bei Bedarf rund um die Uhr personalisierte Unterstützung zur Verfügung steht.

Überwachung, Verfolgung und Analyse

Stellen Sie IT-Spezialisten detaillierte Berichtsfunktionen zur Überwachung und Verfolgung eingehender und ausgehender B2B-Transaktionen zur Verfügung. Gleichzeitig werden Sie in Echtzeit auf Störungen und unerwartete Ereignisse hingewiesen, damit Sie Probleme schnell erkennen und lösen können.

B2G- und B2B-Geschäfte mit PEPPOL-Standards

Tauschen Sie PEPPOL-Dokumente mit öffentlichen und B2B-Geschäftspartnern weltweit über eine einzige Verbindung aus. Die globale Cloudarchitektur des PEPPOL-Zugriffspunkts von IBM erleichtert Ihnen die Arbeit mit Ihren Partnern unabhängig von Ihrem oder deren Standort, da Sie sich nicht mit verschiedenen Systemen auseinandersetzen müssen und gesetzliche Bestimmungen und staatliche Vorgaben dennoch eingehalten werden.

PEPPOL-Verzeichnis für ein vollautomatisches Onboarding

Vergleichen Sie das PEPPOL-Verzeichnis regelmäßig mit der Liste Ihrer Geschäftspartner, um Geschäfte zur Erhöhung des ROI von manuellen und traditionellen elektronischen Verfahren zu PEPPOL migrieren zu können.

Sicherstellung der Compliance mit E-Invoicing

Transformieren und optimieren Sie Ihre internationalen Rechnungsprozesse, um das Risiko, die Kosten und die Komplexität von mit Steuervorschriften konformen elektronischen Rechnungen durch Automatisierung von manuellen Rechnungsprozessen, Archivierungen und Audits gemäß den Steuervorschriften verschiedener Länder zu minimieren.

Modernisierung von B2B in der Cloud

Richten Sie ein zentrales, sicheres, cloudbasiertes Geschäftsnetz mit ständiger Verfügbarkeit und branchenführenden Betriebszeiten ein. Verfügbar in 3 Editionen: Essentials, Standard und Premium.

Ähnliche Produkte

weitere relevante Watson Supply Chain-Angebote

IBM Sterling Supply Chain Business Network

Einblick in B2B-Transaktionen im Supply-Chain-Netzwerk

Weitere Informationen

IBM Sterling Web Forms

EDI-Austausch mit kleineren Partnerunternehmen zur Senkung der Kosten

Weitere Informationen

IBM Sterling Supply Chain Insights with Watson

Supply-Chain-Transparenz zur Vorhersage und Behebung von Unterbrechungen

Weitere Informationen