Weitere Informationen zum Automatic Binary Optimizer for z/OS

Kundenerfahrungen

Lesen Sie weiter unten auf der Seite, was zwei Unternehmen mit dem Automatic Binary Optimizer erreicht haben.

Kombination von Enterprise COBOL und ABO

Erfahren Sie mehr über die Funktionen, Vorteile und Leistungsmerkmale des Automatic Binary Optimizer for z/OS®.

Demo zum Test des ABO in der Cloud

Diese einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigt, wie Sie den IBM Automatic Binary Optimizer for z/OS kostenlos in der Cloud testen können.

Nutzung des ABO mit Ihren IBM DevOps-Tools

Die Produktfamilie IBM Application Delivery Foundation for z Systems® bietet volle Unterstützung für COBOL-Programmmodule, die mit dem Automatic Binary Optimizer optimiert wurden.

Optimale Wertschöpfung mit dem ABO

Ermitteln Sie die Module mit dem höchsten CPU-Verbrauch, um sie mit dem Automatic Binary Optimizer zu optimieren.

Erweiterungen für Continuous Delivery im ABO

Hier finden Sie eine vollständige Liste der neuesten Erweiterungen für Continuous Delivery.

Kundenreferenzen

Fallbeispiel Image

Mit seinem Optimierungsplan sparte BBVA Francés 26 CPU-Stunden pro Monat ein und steigerte die Leistung um 28 %.

BBVA Francés
Kundenreferenz lesen
Fallbeispiel Image

UnipolSai optimierte 30.000 CICS-COBOL-Programme und erzielte CPU-Einsparungen von durchschnittlich 10 Prozent.

UnipolSai Assicurazioni
Kundenreferenz lesen

Technische Details

Softwarevoraussetzungen

Optimieren Sie bereits kompilierte COBOL-Module und führen Sie die optimierten Module auf den folgenden Betriebssystemen aus. z/OS unterstützt ab V2.2 die automatische Bereitstellung optimierter Binärprogramme mittels einer Datensatz-Optimierungskonfiguration.

  • z/OS V2.4
  • z/OS V2.3
  • z/OS V2.2

Hardwarevoraussetzungen

Optimieren Sie bereits kompilierte COBOL-Module und führen Sie die optimierten Module auf der folgenden Hardware aus:

  • z14® und z14 Modell ZR1
  • z13® und z13s®
  • z15™

Technische Spezifikationen

Optimieren Sie COBOL-Module, die ursprünglich mit folgenden Programmen kompiliert wurden:

  • Enterprise COBOL for z/OS V4 und V3
  • COBOL for OS/390® und VM V2
  • COBOL for MVS™ und VM V1.2
  • COBOL/370 V1.1
  • VS COBOL II V1.4.0 und V1.3.x (nur LE-fähige Module)
Gesamte Liste der technischen Spezifikationen anzeigen

Ähnliche Produkte

IBM Enterprise COBOL for z/OS

Verbesserte Leistung für Ihre geschäftskritischen Anwendungen

Weitere Informationen

IBM Application Delivery Foundation for z/OS

Unternehmenstools für die Entwicklung von z/OS-Anwendungen

Weitere Informationen

IBM z15

Unternehmensorientierte Plattform für geschäftskritische Workloads in Hybrid Clouds

Weitere Informationen

IBM z14

IBM Mainframe-Server für eine sichere Cloud

Weitere Informationen

IBM z13

Wettbewerbsfähig bleiben mit einem leistungsfähigeren, sichereren Unternehmensserver

Weitere Informationen