Schlüsselmerkmale des IBM Elastic Storage System 3000

IBM Spectrum Scale

Der softwaredefinierte Speicher mit erstklassiger Leistung bietet einfache Leistungs- und Kapazitätsskalierung. IBM Spectrum Scale ist die Lösung der Wahl für die anspruchsvollsten Datenverarbeitungsumgebungen und wurde für moderne KI-Workloads mit hoher Leistung bei kleinen Dateien und extrem schnellen Metadatenprozessen optimiert.

IBM Spectrum Scale Erasure Coding

Diese Lösung verteilt Daten knoten- und laufwerkübergreifend und sorgt damit für höhere Permanenz, ohne dass der Speicheraufwand der Replikation anfällt. Fehlerhafte Laufwerke lassen sich in Minuten statt Stunden (im Vergleich zu traditionellem RAID) neu erstellen. In vielen Fällen kann die Wiederherstellung im Hintergrund laufen, während der Betrieb fortgesetzt wird.

Echte Scale-out-Funktionalität

IBM Spectrum Scale bietet lineare Leistungs- und Kapazitätsskalierung mit automatischen Lastausgleich. Da es ein paralleles Dateisystem ist, werden NAS-Leistungsengpässe (Network-attached Storage) vermieden, die ansonsten den für Rechen- und GPU-Cluster erforderlichen Datendurchsatz beeinträchtigen können.

Globale gemeinsame Nutzung und Zusammenarbeit

IBM Spectrum Scale ist in IBM Lösungen, als Software oder in der Cloud verfügbar. Die Lösung teilt Daten über verschiedene Standorte selbst bei unzuverlässigen Netzen und speichert Daten von mehreren Remote-Standorten im Cache. Die Leistung ist dank Active File Management (AFM) mit lokalen Daten vergleichbar.

Richtlinienbasiertes Tiering

ESS 3000 eignet sich hervorragend für Tier-0- oder Tier-1-Speicher. Management-Software sorgt anhand von benutzerdefinierten Richtlinien für die automatische Datenübertragung zwischen Speichertiers, z. B. SSD, HDD, Bandspeicher und der Cloud.

Integriert und modular

Das System erlaubt die schnelle Implementierung der ursprünglichen Lösung sowie zusätzlicher Speicherblöcke, wenn der Speicherbedarf wächst. ESS 3000 ist für hohe Verfügbarkeit und maximalen Durchsatz ausgelegt. Durch die Wahl von ESS 3000 können Unternehmen jeder Größenordnung NVMe-basierten Scale-out-NAS einfach implementieren und dadurch wachsen.

Komfortable Systemverwaltung

Containerisierte Softwarebereitstellung bedeutet einfache Softwareinstallation und -aktualisierung durch die IT-Mitarbeiter, ohne dass dafür Speicherspezialisten herangezogen werden müssen. Eine leistungsfähige Management-GUI minimiert die Anforderungen an die IT-Mitarbeiter und die nötige Expertise.

Ähnliche Produkte

IBM Elastic Storage Server

Modernes softwaredefiniertes Speichersystem

Weitere Informationen

IBM Spectrum Scale

Erweitertes Speichermanagement von unstrukturierten Daten

Weitere Informationen

Jetzt kaufen und loslegen

Weitere Informationen