Feature-Highlights

Interaktives Data Risk Control Center

Visualisieren und managen Sie Daten in einer einheitlichen, zentralen Ansicht, die Führungskräften den Wert und die Bedeutung von Daten vermittelt. Verschaffen Sie sich durch die Korrelation von Sicherheitsmetriken einzelner Sicherheitslösungen einen umfassenden Überblick über Ihren Sicherheitsstatus. Sorgen Sie dafür, dass Führungskräfte und Risikoabteilung dieselbe Sprache sprechen, wenn es um Risiken geht.

Datenerkennung und -klassifizierung

Kombinieren Sie die Ausgabe von IBM Guardium, Symantec DLP und IBM Information Governance Catalog, um sensible Daten und damit zusammenhängende Risiken programmgesteuert zu erkennen, zu klassifizieren und zu dokumentieren. Nutzen Sie Echtzeitinformationen, um sensible Informationsassets und noch nicht identifizierte Datenspeicher effizient zu ermitteln.

Automatische Analyse

Analysieren Sie festgestellte Risiken, deren Typ, betroffene Informationsassets und zusätzliche Elemente, um einen umfassenden Überblick über die potenzielle Wahrscheinlichkeit dieser Risiken und ihre Auswirkungen auf das Unternehmen zu erhalten. Entscheiden Sie sich auf der Basis dieser Analyse für Maßnahmen zur Risikominderung, um Datenverluste zu vermeiden.

Bewertung und Modellierung von Geschäftsrisiken

Setzen Sie Sicherheitsbedrohungen, Schwachstellen, Kontrollen und Geschäftsattribute mit dem Wert eines Informationsassets in Beziehung. Berechnen Sie einen Risikoscore, der die Bereiche des Unternehmens hervorhebt, die gefährdet sind.

Technische Details

Softwarevoraussetzungen

Es gibt keine Softwarevoraussetzungen für Data Risk Manager.

    Hardwarevoraussetzungen

    Der Data Risk Manager wird als virtuelle Appliance zur Verfügung gestellt, bereit für die Installation auf einem Hypervisor.

    • Mindestanzahl an Prozessoren: 4
    • Erforderlicher Hauptspeicher (RAM): 16 GB
    • Netzwerkvoraussetzungen: 2 x 1 Gb/s
    • Mindestspeicher: 200 GB

    Ähnliche Produkte

    IBM Guardium for Tokenization

    Sensible Felder in Datenbanken und Dateien werden durch Tokenisierung geschützt.

    Weitere Informationen

    IBM Guardium Vulnerability Assessment

    Überprüft Ihre Daten, um Schwachstellen zu finden und Abhilfemaßnahmen zu empfehlen

    Weitere Informationen

    IBM Guardium for Teradata Encryption

    Schützt Daten in Teradata- und Big-Data-Umgebungen vor Missbrauch

    Weitere Informationen

    IBM Guardium for Application Encryption

    Verschlüsselung auf Anwendungsebene in neuen und vorhandenen Anwendungen

    Weitere Informationen

    IBM Guardium Data Protection for Big Data

    Kontinuierliche Überwachung und Echtzeit-Sicherheitsrichtlinien

    Weitere Informationen

    IBM Guardium Data Protection for Databases

    Überwachung von Datenaktivitäten plus kognitive Analyse

    Weitere Informationen

    IBM Guardium Data Encryption for Db2 and IMS Databases

    Schützt sensible und private Daten in Db2- und IMS-Systemen

    Weitere Informationen

    IBM Guardium Data Protection for Files

    Überwacht den Zugriff auf unstrukturierte Daten und schützt sensible Daten

    Weitere Informationen

    IBM Guardium for File and Database Encryption

    Ermittlung und intelligenter Schutz Ihrer sensiblen Daten

    Weitere Informationen

    Funktionsweise sehen

    Weitere Informationen