So verbessert IBM Data Privacy Passports die Sicherheit Ihrer Daten

Durchgängige Verschlüsselung

IBM Data Privacy Passports ist eine Technologie für konsolidierten Datenschutz, die Daten außerhalb des System of Record schützt und so das Risiko von Sicherheitsverletzungen, Compliance-Verstößen und finanziellen Verbindlichkeiten minimiert.

Sichere Übertragung von Daten zwischen Umgebungen

Verschlüsseln Sie Daten in vertrauenswürdigen Datenobjekten, bevor sie das System of Record verlassen. So bleiben Ihre Daten während der gesamten Übertragung im Unternehmensnetzwerk geschützt und unbefugter Zugriff wird an allen Standorten und Endpunkten verhindert.

Vermeidung unbefugten Zugriffs

Daten können maskiert oder unkenntlich gemacht werden, damit nur die Daten angezeigt werden, zu deren Ansicht ein bestimmter Benutzer berechtigt ist, basierend auf zentralen Richtlinienkontrollen.

IBM z15 – die speziell für Sicherheit ausgelegte Plattform für Unternehmen

Data Privacy Passports ist als Betaversion auf dem IBM z15™ verfügbar. Auf diesem System können Sie 100 Prozent Ihrer Daten verschlüsseln, Workloads isolieren und Services für die Infrastruktursicherheit vereinfachen.

Umfassender, datenorientierter Schutz

Data Privacy Passports bietet datenorientierten Schutz für Hybrid- und Multi-Cloud-Umgebungen – auch für Daten, die in Public Clouds gespeichert oder mit Dritten ausgetauscht werden.

Volle Richtlinienkontrolle

Mit skalierbaren Services für Verschlüsselung, Blockchain und Schlüsselmanagement können Sie Datensicherheit und Datenschutz zentral managen und umsetzen. Setzen Sie Richtlinien in Echtzeit durch, die die Nutzung von Daten nur Personen, die davon Kenntnis haben müssen, und nur zu zulässigen Verwendungszwecken erlauben.

Verifizierbare Sicherheit und Compliance

Wenn Sie den Zugriff auf Ihre Unternehmensdaten und deren Kontrolle auf allen Plattformen zentralisieren, können Sie die Kosten und Komplexität reduzieren und sich an zentraler Stelle auf Audits vorbereiten.

IBM LinuxONE – die speziell für Sicherheit ausgelegte Linux-Plattform

Data Privacy Passports ist als Betaversion auf IBM LinuxONE III verfügbar, der äußerst sicheren, für Linux optimierten Plattform für Daten-Serving und Open-Enterprise-Computing .

Informationen zur Betaversion finden Sie in der Ankündigung.

Details anzeigen

Kundenreferenz

Service-Provider vereinfacht Sicherheit und Compliance für Banken und deren Privatkunden.

Emid

Ähnliche Produkte

IBM z15

Unternehmensorientierte Plattform für geschäftskritische Workloads in Hybrid Clouds

Weitere Informationen

IBM LinuxONE III

Umstellung auf die Cloud mit höchster Verfügbarkeit, Sicherheit und Agilität

Weitere Informationen

IBM DS8900F

IBM DS8900F Data Systems

Weitere Informationen

Funktionsweise sehen

Weitere Informationen