Die Vorteile für Ihr Unternehmen

IBM Security Access Manager (ISAM) unterstützt Sie dabei, den Benutzerzugriff zu vereinfachen und gleichzeitig Web-, Mobil-, IoT- und Cloud-Technologien mit mehr Sicherheit zu nutzen. Die Lösung kann in einer On-Premises-Umgebung, in einer virtuellen Appliance oder Hardware-Appliance oder in einem Container mit Docker implementiert werden. Mit ISAM erreichen Sie die richtige Balance von Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit durch die Nutzung von Funktionen für risikobasierten Zugriff, Single Sign-on, integrierte Zugriffsmanagementkontrolle, Identitätsföderation und Mehrfaktorauthentifizierung auf Mobilgeräten. Mit IBM Security Access Manager gewinnen Sie die Kontrolle über das Zugriffsmanagement zurück.

Beseitigung der Hürden für mobile Produktivität

Ermöglicht den einfachen und sicheren Zugriff auf Ressourcen auf Mobilgeräten mit IBM Verify, der Funktion von IBM Security Access Manager für die Mehrfaktorauthentifizierung auf Mobilgeräten.

Risikobewusste Authentifizierung

Schätzen Sie Hochrisikofaktoren dynamisch ein und schützen Sie kritische sensible Assets.

Management des Zugriffs auf alle Ihre Plattformen

Richten Sie individuell angepasste Konnektoren zu gängigen Anwendungen in der Cloud, vor Ort und auf Mobilgeräten ein.

Wichtige Leistungsmerkmale

  • Sichere Nutzung von Mobilgeräten
  • Einrichtung der Identitätsföderation
  • Strikte Authentifizierung
  • Anmeldung ohne Kennwort an Office365
  • Die richtige Balance von Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit
  • Risikobasierte Authentifizierung

Produktbilder

Verbindung mit Cloud Identity
Verbindung mit Cloud Identity
Mehrfaktorauthentifizierung für Mobilgeräte
Mehrfaktorauthentifizierung für Mobilgeräte
Ausführung mittels Docker
Ausführung mittels Docker
Risikobasierte Authentifizierung
Risikobasierte Authentifizierung
Mobile Push-Benachrichtigung
Mobile Push-Benachrichtigung
Tokenbasierte Authentifizierung
Tokenbasierte Authentifizierung

Funktionsweise sehen