Was ist Watson Knowledge Studio?

IBM Watson Knowledge Studio ist das ultimative Tool für die individuelle Anpassung Ihrer NLP-Anforderungen (Natural Language Processing). Es handelt sich hier um eine cloudbasierte Anwendung, mit der Entwickler und Domänenexperten Watson die Sprache ihrer Branche beibringen können. Benutzer trainieren Watson anhand von Beispielen (Train by Example), indem sie Beispieldokumente mit den für ihre Domäne relevanten Informationen mit Anmerkungen versehen. Watson Knowledge Studio ist dann in der Lage, ein Modell für maschinelles Lernen zu trainieren, das neue, unsichtbare Dokumente analysieren und so die Kenntnisse der Domänenexperten skalieren kann.

Wie kann ich Watson trainieren? Was bedeutet das?

Watson Knowledge Studio verwendet maschinelles Lernen, um domänenspezifische angepasste Modelle basierend auf Beispielen, die vom Benutzer bereitgestellt werden, zu erstellen. Benutzer wählen Beispieldokumente für ihre Domäne aus und definieren Entitätstypen und Beziehungen zwischen ihnen. Ein Benutzer kann z. B. Entitätstypen für „CarModel“, „Year“ und eine „MadeIn“-Beziehung erstellen, um diese miteinander zu verbinden. Um Watson mit Watson Knowledge Studio zu trainieren, müssen Sie nur Dokumente mit Anmerkungen versehen. Mit genügend Beispielen wird Ihr angepasstes Modell in der Lage sein, unstrukturierten Text auf die gleiche Weise zu analysieren.

Welche Optionen stehen für die Verwendung meines angepassten Watson Knowledge Studio-Modells zur Verfügung?

Watson Knowledge Studio-Modelle können direkt in Watson Discovery, aber auch in Watson Natural Language Understanding bereitgestellt werden. Sie können auch in Watson Explorer exportiert werden. Diese Option ist jedoch für Benutzer der Free Edition nicht verfügbar.

Unterstützt Watson Knowledge Studio das Hochladen von personenbezogenen Daten (Personally Identifiable Information (PII)?

Ja, alle Watson Services sind nun offiziell ISO27001-, ISO27017- und ISO27018-zertifiziert. PII kann nun durch die ISO27108-Zertifizierung in allen Bereitstellungsmodellen (Standard, Premium und Dedicated) offiziell akzeptiert werden. Die einzigen regulierten PIIs, die Watson nicht offiziell unterstützt, sind PHI (HIPAA) und PCI, da diese ihre eigenen Zertifizierungen erfordern.

Wird Watson Knowledge Studio on Marketplace durch Watson Knowledge Studio on IBM Cloud ersetzt?Was geschieht mit meinen Watson Knowledge Studio-Projekten auf Marketplace?

Ja, das ist richtig. Watson Knowledge Studio-Projekte werden für eine begrenzte Zeit verfügbar sein, je nachdem, welche Edition verwendet wird. Weitere Informationen zum Verschieben von Watson Knowledge Studio-Projekten in die IBM Cloud finden Sie auf der Migrationsseite. Dort finden Sie verschiedene Ressourcen (Dokumentation, Videos und Blogbeiträge), die Sie durch den Migrationsprozess führen. Abhängig von der Edition, die Sie verwenden, werden Ihre Instanzen im Jahr 2018 abgeschaltet. In der Dokumentation finden Sie weitere Details.

Erste Schritte mit Watson Knowledge Studio

Starten Sie noch heute kostenlos mit Watson Knowledge Studio!