Überblick

Schützen Sie Ihre Daten vor Löschung oder Änderung

Unveränderliche Objektspeicherung von IBM Cloud® wurde entwickelt, um Kunden dabei zu helfen, Aufzeichnungen zu bewahren und die Datenintegrität in einer Write-Once-Read-Many (WORM), nicht löschbaren und nicht wiederbeschreibbaren Art und Weise aufrechtzuerhalten, um sie bis zum Ende der Aufbewahrungsfristen und der Beseitigung von rechtlichen Beschränkungen vor Löschung oder Änderung zu schützen.

Verwendung

Erstellung und Durchsetzung von Aufbewahrungsrichtlinien

1. Speicherbucket erstellen

Verwenden Sie IBM Cloud Object Storage, um einen Speicherbucket für Ihre unstrukturierten Daten zu erstellen.

2. Legen Sie eine Aufbewahrungsrichtlinie fest.

Ein Objekt in einen Bucket mit einer bestimmten oder übernommenen Aufbewahrungsrichtlinie schreiben.

3. Wenden Sie eine rechtliche Sperre an

Verhindern Sie, dass einzelne Objekte gelöscht oder überschrieben werden.

Aufbewahrung auf Objektebene verwenden

1. Speicherbucket erstellen

Verwenden Sie IBM Cloud Object Storage, um einen Speicherbucket für Ihre unstrukturierten Daten zu erstellen.

2. Legen Sie eine Aufbewahrungsrichtlinie fest

Ein Objekt in einen Bucket mit einer bestimmten oder übernommenen Aufbewahrungsrichtlinie schreiben.

3. Wenden Sie eine rechtliche Sperre an

Verhindern Sie, dass einzelne Objekte gelöscht oder überschrieben werden.

Funktionsspektrum

Unveränderliche Daten-Highlights

Kontrolle

Festlegen einer Aufbewahrungsrichtlinie für ein Bucket und Angabe des Aufbewahrungszeitraums.

Support

Unterstützung für variable benutzerdefinierte Aufbewahrungszeiträume.

Optionen

Objekte, die in einen Bucket mit einer Aufbewahrungsrichtlinie geschrieben werden, können die standardmäßige Aufbewahrungsdauer übernehmen oder eine benutzerdefinierte Aufbewahrungsdauer haben.

Schutz

Ein einzelnes Objekt innerhalb eines Buckets mit einer Aufbewahrungsrichtlinie kann mit einer rechtlichen Sperrfrist belegt sein, die ein Löschen oder Überschreiben verhindert.

Einstellungen

Verwendung von API-Erweiterungen für das Festlegen und Anzeigen des Aufbewahrungszeitraums auf Bucket- und Objektebene.

Benutzerschnittstelle

Effizientes Festlegen und Verwalten von Aufbewahrungszeiträumen über eine erweiterte Benutzerschnittstelle.