Direkt zum Inhalt

Effizientere Gestaltung der Geschäftsabläufe

Mit IBM Smarter Analytics können Sie die nötigen Erkenntnisse gewinnen, um das Unternehmen agiler zu machen und es in die Lage zu versetzen, Änderungen vorherzusehen und entsprechend zu reagieren, die Prozesse besser an der Nachfrage auszurichten und neue Chancen zu ergreifen.

Unternehmen in jeder Branche stehen vor der Herausforderung, ständig wachsende Aufgaben mit immer weniger Mitteln bewältigen zu müssen. So werden die Lieferketten beispielsweise immer globaler, immer komplexer und damit immer schwieriger zu verwalten. In der IBM Global Chief Supply Chain Officer Study (US) nannten 70 Prozent der Führungskräfte die Transparenz der Lieferkette als ihre größte Herausforderung beim Management. Gleichzeitig steigen die Kundenanforderungen und -erwartungen unvermindert an und die Preise für Rohmaterial, z. B. Öl, Nickel und Kupfer, schwanken immer stärker. Alle Unternehmen suchen nach Möglichkeiten, die Geschäftsabläufe für Benutzer, Prozesse und Ressourcen effizienter zu machen.

 


Wege zur Verbesserung der betrieblichen Effizienz


Umfassender Überblick über die Prozesse

  • Erfassen und integrieren Sie Daten aus all Ihren Systemen.

  • Analysieren Sie unstrukturierte Inhalte aus Wartungsprotokollen, Websites, Verträgen, Kommunikation und E-Mails.

  • Verwalten Sie Ihre physischen und virtuellen Ressourcen effizienter.

Verringerung der Servicevertragskosten und Ausfallzeiten

  • Treffen Sie Voraussagen, wann Geräte und Waren voraussichtlich nicht zur Verfügung stehen werden.

  • Kümmern Sie sich proaktiv um Probleme, bevor sie auftreten.

Treffen fundierterer Entscheidungen

  • Ermitteln Sie unerwartete Muster und Beziehungen.

  • Entwickeln Sie Modelle zur Verbesserung der operativen Leistung.

  • Verhelfen Sie den richtigen Personen zur richtigen Zeit zu den richtigen Erkenntnissen.

Optimierung von Bestandsverwaltung und Supply-Chain-Management

  • Prognostizieren Sie, welche Produkte zu einem bestimmten Zeitpunkt und an einem bestimmten Ort verkauft werden sollten.

  • Verbessern Sie die Lieferantenleistung, ohne damit die Service-Levels negativ zu beeinflussen.

Maximierung Ihres Kapitals

  • Ordnen Sie das Budget den Projekten zu, die die meisten Geschäftschancen versprechen.

  • Machen Sie das Personalmanagement effizienter.