IBM für den Mittelstand Lösungen, wie für Sie gemacht – IBM Hardware, Software und Services 

Blade-Server von IBM

Blade-Server von IBM

Kontakt

Einfache Beantwortung Ihrer Fragen.

Rufen Sie uns an:
0800 7843977

Rufen Sie uns an:
0800 7843977

Herr Phong Duong steht Ihnen von Montag bis Freitag, 09.00 - 17.00 Uhr gerne zur Verfügung.

Tactic code: DE1AM01T

Produkt Verwendung im Unternehmen Prozessor (Max.) Speicher (Min./Max.) Interner Speicher (Max.)

IBM BladeCenter HS22 Express



Ideale Einsatzbereiche: Virtualisierung, per Hosting bereitgestellte Client-, allgemeine Geschäfts- und Unternehmens- anwendungen Auswahl unter zwei Intel Xeon-Prozessoren der 5500er-Serie, bis zu 2,93 GHz Bis zu 96 GB VLP-DDR-3-Speicher Bis zu 600 GB interner Gesamtspeicher

IBM BladeCenter HS23 Express



Liefert die Netzwerkkapazität, die Sie zur Verwaltung Ihres Rechenzentrums benötigen; bietet überragende Geschwindigkeit und hochskalierbaren Input/Output (I/O) Intel®-Xeon®-Prozessor der Serie E5-2600 mit bis zu acht Kernen; es werden bis zu 16 simultane Threads verarbeitet 256 GB bei 1.333 MHz, 16 DIMM-Steckplätze – Very Low Profile (VLP) – mit registrierter Error-Checking-and-Correction (ECC), Double Data Rate (DDR)3, 1.600 MHz 1,0 TB

IBM BladeCenter JS22 Express (US)




Der Blade-Server JS22 Express ist eine hervorragende Lösung für die Infrastruktur- konsolidierung von mehreren Servern und Workloads auf einer kompakten SFF-Einheit (Small Form Factor), die einfach zu verwalten ist. Als ausgezeichnete Alternative zu einem herkömmlichen SFF-Server kann dieser eine Reihe von kommerziellen Workloads sowie spezielle Workloads wie Hochleistungs- datenverarbeitung (HPC) verarbeiten. Vier IBM POWER6™-Prozessorkerne mit 64 Bit und 4,0 GHz sowie AltiVec SIMD-Beschleuniger Basisangebot: 2 GB (2 x 1 GB); Express-Angebot: 4 GB (2 x 2 GB), bis zu maximal 32 GB pro Blade-Server, vier DIMM-Steckplätze, ECC-Chipkill-DDR2-SDRAM mit 667 MHz (DIMMs mit 1, 2, 4 GB) und 533 MHz (DIMMs mit 8 GB) 146 GB

IBM BladeCenter S-Gehäuse

IBM BladeCenter S-Gehäuse IBM BladeCenter S-Gehäuse
Verwendung im Unternehmen: Komplettgehäuse mit integriertem, hochleistungsfähigem SAN, das
sich hervorragend für kleine Büroumgebungen und fern angebundene Filialumgebungen eignet.
Weitere Informationen

Weitere Informationen

Produkt Verwendung im Unternehmen Prozessor (Max.) Speicher (Min./Max.) Interner Speicher (Max.)

IBM BladeCenter HS12 Express



Ideale Einsatzbereiche: Anwendungen, die momentan auf Einzelprozessor- systemen betrieben werden, allgemeine Geschäfts- anwendungen, einschließlich Datei- und Druckservice, elektronisches Teamwork und Web-Serving Single- oder Dual-Core-Prozessor Intel® Xeon® mit bis zu 3,0 GHz oder Quad-Core-Prozessor Intel Xeon mit bis zu 2,83 GHz und Front-Side-Bus mit bis zu 1333 MHz Bis zu 1 GB Standardspeicher/24 GB mit VLP-ECC-DDR II und 667 MHz Bis zu zwei interne Hot-Swap-fähige oder nicht Hot-Swap-fähige SSD- (Solid State Drive), Hot-Swap-fähige SAS- oder nicht Hot-Swap-fähige SATA-Laufwerke

IBM BladeCenter HS22 Express



Ideale Einsatzbereiche: Virtualisierung, per Hosting bereitgestellte Client-, allgemeine Geschäfts- und Unternehmens- anwendungen Auswahl unter zwei Intel Xeon-Prozessoren der 5500er-Serie, bis zu 2,93 GHz Bis zu 96 GB VLP-DDR-3-Speicher Bis zu 600 GB interner Gesamtspeicher

Weitere Informationen

Produkt Verwendung im Unternehmen Prozessor (Max.) Speicher (Min./Max.) Interner Speicher (Max.)

IBM BladeCenter LS22 Express



Ideale Einsatzbereiche: speicherintensive HPC-Anwendungen wie Modellierung und Simulation, Datenbank, Virtualisierung, BPC-Anwendungen (Business Performance Computing) wie SAP und Business-Intelligence Quad-Core-Prozessormodelle AMD Opteron™ 2347 HE und 2356 Bis zu 32 GB DDR II-VLP (800 MHz) 293,6 GB intern; bis zu 734 GB mit installiertem Speicher- und E/A-Erweiterungs-Blade; bis zu 62,8 GB mit SSD-Laufwerke (Solid State Drives)

IBM BladeCenter LS42 Express



Ideale Einsatzbereiche: HPC wie Modellierung und Simulation, Datenbank, Virtualisierung, BPC-Anwendungen (Business Performance Computing) wie SAP und Business-Intelligence Quad-Core-Prozessor AMD Opteron™ 8347 HE und 8356 Bis zu 64 GB DDR II-VLP (800 MHz) 293,6 GB intern; bis zu 734 GB mit installiertem Speicher- und E/A-Erweiterungs-Blade; bis zu 62,8 GB mit SSD-Laufwerke (Solid State Drives)

Weitere Informationen

Produkt Verwendung im Unternehmen Prozessor (Max.) Speicher (Min./Max.) Interner Speicher (Max.)

IBM BladeCenter JS22 Express (US)



Der Blade-Server JS22 Express ist eine hervorragende Lösung für die Infrastruktur- konsolidierung von mehreren Servern und Workloads auf einer kompakten SFF-Einheit (Small Form Factor), die einfach zu verwalten ist. Als ausgezeichnete Alternative zu einem herkömmlichen SFF-Server kann dieser eine Reihe von kommerziellen Workloads sowie spezielle Workloads wie Hochleistungs- datenverarbeitung (HPC) verarbeiten. Vier IBM POWER6™-Prozessorkerne mit 64 Bit und 4,0 GHz sowie AltiVec SIMD-Beschleuniger Basisangebot: 2 GB (2 x 1 GB); Express-Angebot: 4 GB (2 x 2 GB), bis zu maximal 32 GB pro Blade-Server, vier DIMM-Steckplätze, ECC-Chipkill-DDR2-SDRAM mit 667 MHz (DIMMs mit 1, 2, 4 GB) und 533 MHz (DIMMs mit 8 GB) 146 GB

Weitere Informationen

Wir helfen Ihnen gerne

Gespräche

Mit uns vernetzen

IBM Breakfast Briefings Kompakt 2014

Die neuen Termine stehen fest! Jetzt anmelden und in 2014 das Neueste zu den IBM Server- und Speicherlösungen live erfahren.

Weitere Informationen

Sie stehen im Mittelpunkt

Finden Sie schnell und bequem den richtigen IBM Geschäftspartner!

IBM Geschäftspartner finden

Finden Sie schnell und bequem den richtigen IBM Geschäftspartner!

IBM Finanzierung

Finanzierung

Starten Sie Ihr Wachstum – jetzt!

Kontaktieren Sie uns

Rufen Sie uns an

DE: 0800 588 8204*
AT: 0800 00 62 08*
CH: 0800 000 7548*

DE: 0800 588 8204*
AT: 0800 00 62 08*
CH: 0800 000 7548*

*(kostenfrei, Montag bis Freitag von 9.00 – 17.00 Uhr)