IBM für den Mittelstand: Ihr Unternehmen, Ihre Ziele, Ihre Lösungen.IBM für den Mittelstand:

Primäre Registerkartennavigation

Einer für alle, alle für einen: Die Vorteile von IBM Business Analytics in Ihrem Fachbereich.

Ob Geschäftsführung, Produktion, Marketing & Vertrieb, IT oder Finanzabteilung: Jeder Fachbereich muss sich heute mit Daten und deren Auswertung auseinandersetzen – und betrachtet dadurch die Daten aus unterschiedlichen Blickwinkeln.

Mit IBM Business Analytics kann jeder Fachbereich durch die optimale Analyse und Bereitstellung von Daten profitieren. Die Lösungen bieten für jeden die ideale Grundlage für eine effektive Auswertung der relevanten Daten. So können Sie zum Beispiel KPIs abteilungsübergreifend miteinander verbinden und Dashboards erstellen, die Ihnen jederzeit eine Auswertung der wichtigsten Unternehmenskennzahlen ermöglichen. Dadurch wird es erst möglich, Prozesse, Organisationen und Geschäftsmodelle weiterzuentwickeln.

Lesen Sie jetzt, welche Möglichkeiten Ihnen IBM Business Analytics für Ihren Verantwortungsbereich bieten kann!

Entdecken Sie jetzt die ideale Cloud Lösung für Ihre Branche!
Entdecken Sie jetzt die ideale Cloud Lösung für Ihren Funktions-bereich!

 

made with IBM

Blizzard: Ski made with data. Made with IBM
Blizzard Skis realisiert Datenmodellierung mit IBM Analytics. So werden Ausfallzeiten minimiert und Verkaufstrends in Echtzeit eingeholt. Erfahren Sie mehr unter

made with IBM

Point Defiance Zoo: Zoos made with data. Made with IBM
Der Point Defiance Zoo & Aquarium arbeitet mit IBM Big Data und nutzt Business Intelligence Analytics, um Besucher effektiver ansprechen zu können. Erfahren Sie mehr unter

made with IBM

Parmigiano Reggiano: Originale made with data. Made with IBM
Mit Hilfe von IBM und Predictive Modeling konnte Parmigiano Reggiano die Käseproduktion und den Vertrieb perfektionieren. Erfahren Sie mehr unter

Warum Performance Management?
Ein Leitfaden für den Mittelstand

Der Mittelstand in der C-Suite Study 2013
Stärkere Digitalisierung und Social-Media-Integration?

IBM Business Analytics – Chancen für den Mittelstand
Welche Vorteile bieten IBM SPSS Lösungen kleinen und mittleren Unternehmen?

SONAX Kundenreferenz
Hersteller von Autopflegeprodukten glänzt mit BI-Lösungen von IBM Cognos

Der Mittelstand in der C-Suite Study 2013 Sträkere Digitalisierung und Social-Media-Integration? http://www.ibm.com/midmarket/csuitestudy Der Mittelstand in der C-Suite Study 2013
Stärkere Digitalisierung und Social-Media Integration?

Die kürzlich erschienene IBM Studie "Der Kunde entscheidet mit" verrät interessante Details über kleine und mittelständische Unternehmen: Bei ihrer Digitalisierung und der Integration von sozialen Medien sind sie noch nicht so weit, wie man meinen möchte.

1. Fehlen eines durchgängigen Social-Media-Konzepts ist größte Hürde dabei, sich besser digital aufzustellen. Was verhindert die Einführung eines Social-Media-Konzepts? (%)

56 - Andere Prioritäten
54 - Schwierigkeiten beim Bestimmen des ROI
40 - Rechtliche und Sicherheitsbedenken

2. Mittelständische CMOs wollen Voraussetzungen einer integrierten digitalen Strategie erfüllen.
CMOs in Mittelstand setzen verstärkt auf...(%)

87 - Integration klassischer und digitaler Kundenkanäle
83 - Tools für die Analyse von Kundenmeinung
78 - Soziale Netzwerke für mehr Interaktion

3. Mittelstand sieht dringenden Bedarf nach intensiverer und sinnvollerer Kundeninteraktion.
Mittelständische Unternehmen planen...(%)

85 - nicht erfüllte Kundenbedürfnisse zu identifizieren
83 - auf entstehende Trends zu reagieren
66 - ein durchgängiges Kundenerlebniss zu schaffen
62 - interne und externe Daten zusammenzuführen

"Mittelständische Unternehmen, die ihre Kunden verstärkt ins Zentrum ihrer Strategie rücken und auf Cloud, Social Media und Interaktionsförderndes Marketing setzen, werden die großen Gewwiner sein"
John Mason
General Manager IBM Midmarket Business

IBM hat im Rahmen der Studie "Der Kunde entscheidet mit" mehr als 300 Entscheider aus dem Mittelstand befragt. Die Studie hat gezeigt, dass auch bei den mittelständischen Unternehmen digitale Technologien der maßgebende Treiber für Veränderungen sind. Die komplette Studie finden Sie unter folgendem Link: www.ibm.com/midmarket/csuitestudy

Wir helfen Ihnen gerne


Diskutieren Sie mit uns

IBM Geschäftspartner finden

Veranstaltungen in Ihrer Region

Werden Sie IBM Referenzkunde

Entdecken Sie jetzt das umfangreiche IBM BA Portfolio und lernen Sie unsere Lösungen für jede Branche, jedes Unternehmensziel und jedes Budget kennen.


  • IBM SPSS

    IBM SPSS bietet Ihnen ein komplettes Werkzeugset mit implementierten Methoden für Statistik, Data Mining und Predictive Analytics (Vorhersageanalytik) im Bereich Smarter Commerce..


  • IBM Cognos Insight

    IBM Cognos Insight

    Persönliche Analysen ohne Hilfe der IT erstellen? Mit IBM Cognos Insight können Entscheider und Fachbereiche Geschäftsdaten selbst auswerten und mit anderen teilen.


  • Social Media Analytics

    IBM Social Media Analytics

    Mit dieser neuen Lösung können Sie als Marketingverantwortlicher eigenständig Verhalten und Stimmungen Ihrer Kunden auf Facebook und Twitter oder in Blogs und Foren analysieren.


  • IBM Cognos

    IBM Cognos

    Erfahren Sie, wie Ihr mittelständisches Unternehmen sich mit IBM Cognos Express kostengünstig eine leistungsfähige BI- und Business Analytics-Plattform aufbauen kann.


  • IBM Cognos TM1

    IBM Cognos TM1

    Planungs- und Simulationsplattform für die unternehmensweite Planung, Budgetierung und Analyse.

Lesen Sie jetzt einige Referenzbeispiele unserer zahlreich erfolgreich umgesetzten Business Analytics-Projekte.

Die heilende Kraft der Daten

Die heilende Kraft der Daten
Sehen Sie, wie die Patienten des Institut Català de la Salut von einem einheitlichen Informationssystem profitieren und effizienter behandelt werden können.

Manuelle Aufwände reduzieren

Manuelle Aufwände reduzieren
Sehen Sie in diesem Video, wie es Jabil, ein Unternehmen aus dem Elektronikbereich, gelang , die Kundenbetreuung deutlich zu verbessern.

Der Kunde ist unser Ausgangspunkt

Der Kunde ist unser Ausgangspunkt
Erfahren Sie, wieso Anne-Marie Gaultier-Dreyfus, CMO der Galeries Lafayette, den Großteil Ihrer Zeit den Unternehmensdaten und nicht der Werbung widmet.


  • AZ Direct

    Lesen Sie hier, wie die Kunden von AZ Direct dank Analysen der Antworten auf Mailingaktionen von einer deutlichen besseren Rücklaufquote der Adresslisten profitieren.


  • TUI

    Lesen Sie hier, wie TUI mit IBM Business Analytics die Preise genau am Verhalten seiner Kunden orientieren kann.


  • RIEMSER Pharma GmbH

    Lesen Sie hier, wie die Unternehmensführung der RIEMSER Pharma GmbH durch neue Analyse-Möglichkeiten eine erheblich bessere Grundlage für die Entscheidungsfindung erreicht.


  • Bergfreunde.de

    Lesen Sie, wie Bergfreunde.de mit IBM Cognos Express unnötige Kosten reduzieren, Engpässe in Lager und Sortiment verhindern und die hohe Verfügbarkeit der Produkte garantieren kann.


  • meteolytix GmbH

    Entdecken Sie, wie meteolytix mit IBM SPSS Kosten sparen, den Servicegrad erhöhen und die Kundenbindung intensivieren können.


  • ILLIG Maschinenbau

    Lesen Sie hier, wie die ILLIG Maschinenbau GmbH durch den zentralen Zugang zu relevanten Daten schneller und direkter auf die unterschiedlichen Wünsche ihrer Kunden eingehen kann.


  • Stadt Nürnberg

    Erfahren Sie hier, wie die Stadt Nürnberg mit IBM SPSS dank leistungsfähiger Automatisierungsfunktionalitäten zeitsparender und effizienter arbeiten kann.


  • CEWE COLOR

    Erfahren Sie in dieser Kundenreferenz, wie Cewe Color mit vorrauschauenden Analysen seine Kundenzufriedenheit steigert.


  • Georg Fischer

    Lesen Sie, wie Georg Fischer dank IBM Technologien die Analysemöglichkeiten und den Weitblick vergrößert.


  • Fresenius Medical Care

    Erfahren Sie, wie Fresenius Medical Care mit IBM Cognos FSR sein externes Finanzreporting nachhaltig verbesserte.


  • AGAPLESION

    Lesen Sie in dieser Kundenreferenz, wie AGAPLESION mit IBM Cognos Planning für standardisierte Wirtschaftspläne all seiner Unternehmen sorgt.

Facebook, Twitter, Xing: Hier sehen Sie die aktuellsten News, Tweets und Posts rund um unsere Produkte und Dienstleistungen.


Mit uns vernetzen