IBM Österreich für den Mittelstand Lösungen, wie für Sie gemacht – IBM Hardware, Software und Services 

Business Continutity und Resiliency Services für den Mittelstand

Der Unternehmensbetrieb ist mehr und mehr von IT-Technologie abhängig und dadurch anfälliger für Unterbrechungen. Deshalb ist eine Business Continuity für den Erfolg von mittelständischen Unternehmen heute unverzichtbar.
Mit Business Continuity und Resiliency Services (BCRS) stellen Sie einen unterbrechungsfreien Betriebsablauf sicher, fördern die Ausfallsicherheit und regeln die Wiederherstellung in Katastrophenfällen.

Business Continuity Self Assessment Tool (US). Identifizieren Sie unentdeckte Schwachstellen und Resiliency Lücken mittels Überprüfung von Risikoszenarien, die Ihre Betriebsabläufe gefährden könnten. Business Continuity Self Assessment Tool (US) White Paper Business Resilience: Angriff ist die beste Verteidigung (339 KB). Heute ist Disaster Recovery keine Option, sondern ein Muss. In Notfällen spart die richtige Disaster Recovery-Strategie dringend benötigte Zeit, Aufwand und Kosten. White Paper Business Resilience: Angriff ist die beste Verteidigung (339 KB) IT Risk Check. 88% der befragten IT Manager sagen ihr Risk-Management-Ansatz sei nicht professionell genug. Werden Sie Teil der anderen 12%. IT Risk Check

Portfolio für den Mittelstand

Notfallvorsorge und Notfallarbeitsplätze

umfassen Services für die Wiederherstellung von IT-Systemen und IT-Infrastruktur an einem externen Standort (Hot Site) – in kostengünstigen und vorkonfigurierten Paketen.

Alle Informationen

Business Impact Analyse

Mit Hilfe der Business Impact Analyse erfahren Sie, wie schnell Ihre IT einen Schadensfall überwinden kann und ob Ihre Notfallmaßnahmen ausreichend sind.

Alle Informationen

Grundlegende Absicherung gegen ungeplante Notfälle. Klingt gut – mit der Notfallvorsorge für Infrastruktur-Komponenten und Notfallarbeitsplätzen ist das auch für den Mittelstand möglich. Denn die Notfallvorsorge und -Arbeitsplätze werden flexibel Ihren Bedürfnissen angepasst.
Wir stellen für Sie Infrastruktur bei Bedarf bereit: Das gibt Ihnen Sicherheit im Not- oder Katastrophenfall und verkürzt die Wiederanlaufzeiten für Ihren Geschäftsbetrieb drastisch.
Servicekomponenten:

Wissen Sie eigentlich wie schnell Ihre IT nach einem Schadensfall wieder einsatzfähig ist; und wie hoch das Schadenspotential in diesem Fall wäre? Sind Ihre bereits vorhandenen Notfallmaßnahmen ausreichend?
Mit der Business Impact Analyse (BIA) beantworten wir diese Fragen für Sie und erstellen einen Maßnahmenkatalog zur Absicherung. Die BIA ermittelt die Primärschaden bei einem angenommenen Katastrophenfall, berücksichtigt aber auch eventuelle Sekundärschäden, wie Image oder Haftungsfragen.
Riskieren Sie keine unkalkulierbaren Schäden – führen Sie eine fundierte Business Impact Analyse durch und erfahren Sie welchen Wertbeitrag Ihre IT für das Unternehmen erzielt. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung im Bereich Business Continuity mit über 12.000 Kunden weltweit.
Die 5 Phasen der Business Impact Analyse

Wir helfen Ihnen gerne

Tweets zu Datensicherung

Unser Experte

Machen Sie den nächsten Schritt

IBM Business Partner finden

Finden Sie schnell und bequem den richtigen IBM Geschäftspartner in ihrer Nähe.

Suchen Sie die richtige Finanzierung?

IBM hilft Ihnen bei der passenden Finanzierung. Fragen Sie unsere Finanzierungsberater und Business Partner.

Wir sind für Sie da

Rufen Sie uns an 0800 00 62 08*
*(kostenfrei, Montag bis Freitag von 9.00 – 17.00 Uhr)